Das sind wir


meine Frau Alexandra mit ihrem Hund Momo
meine Frau Alexandra mit ihrem Hund Momo
und das bin ich, Volker Windheuser, zusammen mit meinem Hund Indy
und das bin ich, Volker Windheuser, zusammen mit meinem Hund Indy

Wir sind Hundebesitzer mit ganzem Herzen und haben uns bei unseren Urlaubsplanungen immer wieder damit konfrontiert gesehen, dass Hunde bei den Gastgebern leider nicht immer gerne gesehen sind.

 

Freunde die zu uns zu Besuch kommen bescheinigen uns immer wieder gerne, wie schön und abgeschieden wir hier doch wohnen, das wäre ja wie Urlaub.

 

Was lag also näher, als diesen Faden aufzunehmen und eben genau DAS anzubieten – Urlaub im schönen Eifelörtchen Arft.

 

Aus diesem Grund heraus entstand die Idee, unsere Einliegerwohnung zu einer Ferienwohnung umzugestalten und diese Wohnung dann ganz bewusst auch für Hundebesitzer bereitzustellen.

 

Wir haben alles was Sie benötigen, eine schnuckelige kleine Wohnung, bestehend aus Küche, Wohnraum, Badezimmer, separates Schlafzimmer, eine kleine Diele und einen Abstellraum, der zugleich als Vorratsraum dient.

 

Und für die Fellnasen gibt es Hundenäpfe in verschiedenen Größen, dazu einen Berg Hundehandtücher, wenn das Wetter mal nicht so mitspielt. Dazu noch einige Hundeleckerlies und wenn ein Einzelhund zu Besuch kommt, gibt es ein Hundebettchen. Dazu halten wir IMMER einen Notbedarf an Hundekot-Beuteln bereit, damit kleinere Unfälle auf dem Grundstück fachgerecht entsorgt werden können.

 

Die Wohnung wurde im Sommer 2014 grundlegend renoviert und befindet sich nun auf dem Stand der aktuellen Technik.

 

Draussen wartet ein überdachter Balkon, wo man gemütlich sitzen kann und auf Ihre Fellnasen wartet ein geräumiger Garten darauf, von diesen unsicher gemacht zu werden. Der Garten ist mit einem Zaun (1,00 m) eingezäunt, was Ihnen als Gast das beruhigende Gefühl gibt, dass Ihr Hund auch dort bleibt, wo Sie ihn haben möchten.

 

Weitere Informationen zur Ferienwohnung und deren Ausstattung sowie zum Thema "Haustier" finden Sie unter „Wohnung“.

 

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt und würden uns freuen, Sie bald als Gast in unserem „Haus am Raßberg“ begrüßen zu dürfen.